EMAH - Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern - Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, Herz - und Kreislaufforschung e.V.

Herbsttagung 2009 der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

 

 
 

EMAH - Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern - Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, Herz - und Kreislaufforschung e.V.

Die EMAH-Zertifizierung ist eine gemeinsame Aktivität der DGK, der DGPK und der DGTHG. Die Zertifizierung der Kliniken und Praxen wird von der DGK organisiert, die Zertifizierung der EMAH-Doctores von der DGPK.

 

Ab sofort werden sowohl Anmeldungen für das Zertifizierungsverfahren von überregionalen EMAH-Zentren als auch von EMAH-Schwerpunkten akzeptiert.

Die Zertifizierungsverfahren basieren auf dem Positionspapier „Empfehlungen zur Qualitätsverbesserung der interdisziplinären Versorgung von Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern (EMAH)" (H. Kaemmerer, G.Breithardt; Clinical Research in Cardiology, Band 95, Supplement 4 Clin Res Cardiol: 95:76-84 Suppl 4 (2006) ).

Bitte prüfen Sie vor einer Anmeldung, ob alle in dem Fragenkatalog geforderten Kriterien für ein überregionales EMAH-Zentrum bw. einen EMAH-Schwerpunkt erfüllt werden. 
Nach positiver Prüfung senden Sie uns für eine verbindliche Anmeldung bitte den Antrag zur Zertifizierung, unterschrieben von der Geschäftsleitung, zu.

Bitte beachten Sie:

Nach der verbindlichen Anmeldung zum Zertifizierungsverfahren und nach Eingang der ersten Teilzahlung erhalten Sie einen Online-Zugang zur digitalen Eingabe der angeforderten Daten aus dem Fragenkatalog. Diese können nur nach Eingabe in die Online-Datenbank und nicht in handschriftlicher Form akzeptiert werden, vielen Dank für Ihr Verständnis.

Den kompletten Ablauf zur Zertifizierung entnehmen Sie bitte dem Antragsformular.

Die Gebühr zur Zertifizierung eines überregionalen EMAH-Zentrums beträgt € 5.000 zzgl. der gesetzlichen MwSt. Die Gebühr zur Zertifizierung einer EMAH-Schwerpunktklinik beträgt € 3.500 und zur Zertifizierung einer EMAH-Schwerpunktpraxis € 1.250 jeweils zzgl. der gesetztlichen MwSt.

Die initiale Zertifizierung gilt für 5 Jahre, danach ist eine Re-Zertifizierung nötig.


Anträge zum Download:

Antrag auf Zertifizierung als EMAH-Schwerpunktpraxis

Antrag auf Zertifizierung als EMAH-Schwerpunktklinik

Antrag auf Zertifizierung als Überregionales EMAH-Zentrum


Formulare zum Download:

Fragenkatalog – überregionale EMAH-Zentren

Fragenkatalog – EMAH-Schwerpunkte


(den Zugang zur Eingabe der Daten erhalten Sie nach der verbindlichen Anmeldung zum Zertifizierungsverfahren)

Empfehlungen zur Qualitätsverbesserung der interdisziplinären Versorgung von Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern (EMAH)

 

Kontakt:

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V.
Frau Caroline Grausdies
Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf

Telefon: 0211 600692-38
E-Mail: zertifizierung(at)dgk.org